Suche
  • zukunftswaisend

Omar braucht Unterstützung!

Omar lebt seit etwa einem Jahr im Heart Childrens Home. Seine Mutter war bei seiner Geburt noch minderjährig und war nicht in der Lage sich um das Baby zu kümmern. Sie ließ ihn oftmals über längere Zeiträume alleine zuhause, wodurch Nachbarn und Bekannte auf die Situation aufmerksam wurde. Da Omar erheblich unterversorgt war, wurde die Kinder- und Jugendbehörde eingeschaltet und er wurde in das Heart Childrens Home gebracht.


Omar ist nun dreieinhalb Jahre und kann weder richtig sprechen noch laufen. Die Ärzte vermuten, dass dies möglicherweise auf die Mangelernährung im Säuglingsalter oder einen Sturz auf den Kopf zurückzuführen ist.

Deshalb benötigt Omar dringend dauerhaft eine regelmäßige Physio- und Ergotherapie. In den letzten Monaten konnten dadurch bereits erhebliche Erfolge erzielt werden. Allerdings gilt es auch weiterhin die Behandlungsdichte beizubehalten oder gar zu erhöhen, um langfristige Schädigungen noch im Kindesalter beheben zu können.

Außerdem soll Omar ab Februar die Vorschule besuchen, um zusätzlich gefördert zu werden.


Wir möchten Omar ermöglichen, dass er sowohl die Schule besuchen kann als auch die bestmöglichen Therapien erhält. Durch eine fachlich gute Versorgung kann vor allem in seinem jetzt noch jungen Alter viel bewirkt werden.







12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen