Michael

Michael war seit seiner frühsten Kindheit im Heart Childrens Home. Er durchlief seine Schullaufbahn mit exzellenten Noten und besuchte eine renommierte High School in der Landeshauptstadt Nairobi. Schon seit seiner Kindheit war es sein Traum Pilot zu werden. Dieser Traum schien aufgrund seiner hervorragenden Zensuren greifbar. Allerdings sind die Kosten für die Pilotenausbildung enorm und das Heim konnte sich dies nicht leisten.

Um ihm die Chance seinen Traum zu erfüllen zu geben, wurde ein Spendenlauf für Michael organisiert, bei dem sowohl die Kinder als auch die Mitarbeiter in vier Tagen eine Strecke von über 50 Kilometern zurücklegten und Spenden sammelten. Die Aktion war letztendlich von Erfolg gekrönt und er konnte die Ausbildung beginnen.

Um die Ausbildung auch abschließen zu können, fehlten aber immer noch die nötigen Mittel. Jedoch gab Michael in seinem zweiten Jahr in der Flugschule Unterricht für andere Schüler, sodass sich die Schule dazu entschied ihn zu entlohnen und ihm aufgrund seines hohen Engagements den größten Teil der restlichen Schulgebühren zu zahlen.

Im Sommer 2018 schloss er seine Ausbildung erfolgreich ab und ist seither berechtigt Kleinflugzeuge zu fliegen. Derzeit befindet absolviert er eine Weiterbildung, um große Passagierflugzeuge fliegen zu können.

Michaels Besuche im Heim sind für viele Kinder, aber auch für die Mitarbeiter und Nachbarn ein Höhepunkt. Dieses positive Beispiel gibt den Kinder die Hoffnung, dass ihre Träume ebenfalls erfüllt werden können und sie vielversprechende Zukunftsperspektiven haben.

  • Facebook
  • Instagram
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now